Natur – Energypool

Drachenplatz

Nachdem die zwei kleinen Bäumchen wieder zu mir gefunden haben, das muss ich mittlerweile so sagen, ist eine Menge passiert. Vor allem habe ich ständig Eingebungen bekommen, mir sind Dinge begegnet oder passiert.

Mir ist aber auch unbeschreiblich viel aus der Vergangenheit klar geworden. Es war eine mehr als aufreibende Zeit, aber auch total interessant.

Darüber möchte ich euch jetzt berichten und wo die Bäumchen nun ihr neues Zuhause gefunden haben. Mehr dazu könnt ihr noch hier lesen.

Nachdem ich die Bäumchen also zurück hatte dachte ich schon, der eine überlebt es nicht. Aber dank meiner Pflege und auch Reiki, es geht ihm richtig gut. In dieser Zeit sind mir immer wieder Dinge begegnet, auch Menschen, die mich auf ganz bestimmte Wesen hinweisen. Ich gestehe, ich hab das erst nicht richtig kapiert, ich hatte mega tierischen Stress da ich einen Virus auf dem Laptop hatte, dann wurde sowohl mein Insta Account, als auch mein Facebook Profil gehackt. Ich bin von einer unendlichen Flut von Spam überrollt worden und …. Ich hatte also mega zu tun und musste letztendlich sogar den Anbieter wechseln. Da hab ich nämlich erst gemerkt, ich kann bei meinem alten Anbieter kaum etwas einstellen und offenbar wurde sogar dort der Account gehackt. Also, meine alte Domain – HP gibt es nicht mehr, aber jetzt kann ich alles besser einstellen.

Hm, im Nachhinein ist mir klar geworden, ich bin dadurch zu einer Entscheidung gezwungen worden, vor der ich mich jetzt echt schon seit letztem Jahr drücke. Seit es diese Seite im Grunde gibt.

Und siehe da, ich konnte von Jetzt auf sofort den alten Vertrag kündigen und keine 3 Stunden später hatte ich einen neuen Vertrag und konnte mit meiner Domain umziehen. So kann es dann auch gehen. Da hat sich alles gefügt! Null Komma nichts!

Und dann ist da noch ein Buch von Sonia Emilie Rainbow, das endlich auf den Markt gekommen ist.

Ich hab schon so darauf gewartet, vor lauter Stress aber nicht daran gedacht, aber ich wurde sofort daran erinnert. Es sollte in der darauffolgenden Woche auf den Markt kommen. Sofort hab ich es bestellt und ich war mehr als erstaunt! 2 Tage später war es dann schon bei mir. Im Grunde kann ich es bis jetzt nicht wirklich glauben, es war ja in Wirklichkeit noch nicht auf dem Markt, aber einfach nicht weiter darüber nachdenken …. lach.

Tja, sie berichtet natürlich sooooo viel über die Natur, die Pflanzen, Bäume,  …..

 

Einiges möchte ich daher aus ihrem Buch hier einfügen, einfließen lassen:

 

 

„Wir wurden zusammen mit allen Geschöpfen

auf diese Erde gesetzt.

Alle diese Geschöpfe, auch die kleinsten Gräser

und die größten Bäume, sind mit uns eine Familie.

Wir sind alle Geschwister und

gleich an Wert auf dieser Erde.“

(Irokesen)

 

 

Dadurch ist mir dann auch so einiges klar geworden über die Bäumchen und warum sie zu mir zurückgekommen sind, bzw. ich sie wieder geholt habe. Also nicht nur durch dieses Zitat sondern ihre ganzen Erzählungen und Erfahrungen.

Ich hab damals nicht verstanden warum es mich so wieder zu den Bäumchen hingezogen hat an dem Tag. Aber durch das was sie beschreibt ist mir klar geworden, „ich habe gemerkt, dass es ihnen nicht gut geht“. Vor allem dem einen. Und sie sollten auch bei mir sein, bzw. durch mich eingepflanzt werden.

Ich habe ehemals lange überlegt was ich mit ihnen machen soll. In dem Moment erschien mir das die beste Lösung zu sein. Sie zu Tim zu geben damit sie dort einen guten Platz finden. Aber es war keine wirklich gute Idee. Ich sollte sie wohl tatsächlich selbst einpflanzen. Ich hatte auch viel darüber nachgedacht, aber damals überhaupt keinen Plan wohin ich sie pflanzen sollte oder könnte.

Jetzt, durch das Buch und die ganzen Erlebnisse, ist mir sofort die Idee gekommen.

Aber noch etwas war in der letzten Zeit, auch das konnte ich kein bisschen einordnen zuerst.

Ich hatte tatsächlich Kontakt zu meinem Exfreund. Wir haben uns getroffen, hatten ein so interessantes und tief schürfendes Gespräch wie nie zuvor. Das hat mich so sehr bewegt, zum Nachdenken gebracht, über alles was eben gerade in der Welt so geschieht, über Glaube und Hoffnung, da er ein sehr gläubiger Mensch ist, und vieles mehr. Zudem hatte ich ja eine schwere OP letztens und das habe ich ihm dann erzählt, bzw. er hat natürlich gefragt wie es mir ergangen ist! Und da hat er mich in den Arm genommen, gestreichelt und getröstet. Das war so schön, genau das hätte ich mir von anderen gewünscht. Aber in der Zeit haben alle nur auf mir rumgehackt, jeder wusste alles besser. Und er war einfach da, hat nichts weiter gesagt außer „es wird alles gut“ und hat mich getröstet. Manchmal braucht es keine vielen Worte, nur Trost, da sein, halten, in den Arm nehmen. So einfach kann es sein!

Und dafür bin ich ihm unendlich dankbar! Ich glaube ja nicht, dass er meine Seite liest, aber wenn, „du bist ein Schatz und ich danke dir“!

Dann hat er mir auch noch ohne weitere Worte geholfen als ich einen Schreibtisch transportieren musste und ja nicht schwer tragen durfte.

Und ich hab so viel überlegt, warum taucht er plötzlich wieder auf, kommt wieder in mein Leben?

Aber jetzt wunder ich mich nicht mehr!

Wir waren, sind so miteinander verbunden. Ich hab so viele Sachen „von ihm gesehen, über sein Leben“, hatte Eingebungen von seiner Mutter, die mir bei einer Reise begegnet ist zu den Drachen, mir etwas übergeben hat. Ich habe damals nicht verstanden warum sie mir ein „Ei“ übergeben hat.

Ich dachte wirklich es steht für ihren Sohn. Aber in den letzten Jahren sind mir immer wieder Eingebungen mit „Eiern“ gekommen. Und Eier stehen natürlich auch für unsere Schöpferkraft, unsere weibliche Seite, Drachen schlüpfen aus Eiern, und gerade eben ist hier die Drachenkraft verankert worden.

Und genau an solch einem Platz habe ich die Bäumchen jetzt eingepflanzt. An einem Drachenplatz, oder besser gesagt, an einer Drachenlinie hier bei uns im Vogelsberg.

Und genau daraufhin hat mich alles in den letzten Jahren hingeführt, auch wenn ich es selbst noch nicht so wirklich glauben kann. Zu den Drachenenergien oder den Drachenkräften, noch viel mehr und intensiver, denn eingeweiht in Drachenreiki bin ich jetzt schon so einige Jahre.

Ich hatte mir auch so überlegt was für eine Energie ich jetzt hier für euch anbieten soll, zum Einweihen, und ich dachte letztens ständig so, „Einhörner“. Aber nein, die Drachen sollen es sein, und es gehen Tore auf und immer mehr und mehr kommt zu mir, wird mir bewusst.

Ihr glaubt nicht wie viel, und jetzt merke ich das erst, was mir in den letzten Jahren so alles begegnet ist, widerfahren ist, was damit in Zusammenhang steht. Wie ich jetzt erfahren habe öffnen sich jetzt die Tore für die Drachen, die übrigens auch extrem mit der weiblichen Energie, mit der Schöpferkraft in Zusammenhang stehen.

So musste ich natürlich auch noch diesen Platz erst finden, den mir ein Bekannter Schamane gezeigt hat.

Auch das Buch von Sonia hat mir jetzt noch eine Menge erklärt damit ich genau an diesem Tag die Bäumchen dort anpflanzen konnte. So viele kleine Dinge in den letzten …. bestimmt 10 Jahren …

Und mit diesen Bäumchen hab ich mich jetzt mit diesem Platz verbunden, verwurzelt. Ich hab mich mit den Drachenkräfte ganz bewusst noch mehr verwurzelt an diesem Tag, mit meinen Ahnen dort, … und es war echt Klasse!

Und dazu habe ich mir einen wirklich ganz besonderen Tag ausgesucht. Und ich glaube, an dem Tag sind viele Tore hier aufgegangen, die uns mit den Drachen, mit den alten Kräften verbinden, mit Mutter Erde!

Und letztendlich, auch mit den neuen Energien.

Darüber werde ich euch dann in den kommenden Tagen mehr berichten …………

…… und dann auch noch einige Bilder.

 

Freut euch auf nächste Woche und abonniert meine Seite um immer auf dem aktuellen Stand zu sein.

 

 

Willst du Drachenreiki schnuppern, dann kannst du hier jetzt eine tolle Fernsitzung buchen. Und wenn du noch mehr willst, eine Einweihung kommt bald. Du kannst dich jetzt schon darauf freuen!

Lieb Grüße,

eure Ilka

 

Veröffentlicht von idm-spirit

Reiki Meisterin/Lehrerin in unterschiedlichen Reikiarten und Energien, Channelmedium, PSK Ausbildung in Basic und Profi bei Inge Schubert, diverse andere Seminare bei ihr, Engelheilung, Ahnenheilung und vieles mehr. Momentan mache ich den psychologischen Berater um das ganze abzurunden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: